You are using an ad blocker that is interfering with our web typography and internal javascript. Please whitelist our domain to live in a more beautiful world. No ads here, just really great software!
Fallstudie

STABILA verbessert IT-Performance mit Nexthink

Was Anno 1865 mit der Erfindung des Zollstocks begann, zählt heute zu den bekanntesten deutschen Herstellern im Werkzeugbau: die STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH aus Annweiler am Trifels. Präzision steht für den Mittelständler aus Rheinland-Pfalz allerdings nicht mehr nur bei der Entwicklung von Messgeräten im Fokus.

Ein gutes Augenmaß beweist das Traditionsunternehmen mittlerweile auch für seine IT-Clients: Mit der Software von Nexthink hat STABILA sein IT-Management auf Basis detaillierter Client-Analysen optimiert und die End-User Experience für die Mitarbeiter deutlich verbessert.

“Wir benötigen jetzt rund 20 bis 25 Prozent weniger Zeit im IT-Helpdesk. Dadurch sparen wir bares Geld und können uns anderen wichtigen Aufgaben widmen. Und unsere Anwender sind mit ihrer digitalen Arbeitsumgebung zufriedener denn je.“ – Thierry Kopf, IT-Leiter bei STABILA