You are using an ad blocker that is interfering with our web typography and internal javascript. Please whitelist our domain to live in a more beautiful world. No ads here, just really great software!

Digitale Erfahrung im Krisenfall wichtiger denn je

Was die IT gerade über die Bedeutung von XLAs für die geschäftliche Kontinuität lernt

Webinaraufzeichnung
Was die IT gerade über die Bedeutung von XLAs für die geschäftliche Kontinuität lernt

Seit Beginn der COVID-19-Krise konzentrierten sich die IT-Teams in erster Linie auf die Bewältigung der plötzlich hohen Zahl an Home-Office Arbeitsplätze. Viele Branchen lernen in diesem Zusammenhang gerade auf sehr pragmatische Art und Weise, wie wichtig und geschäftskritisch das Thema Digital Experience Management ist. Die digitale IT-Erfahrung ist plötzlich nicht mehr nur ein Buzz-Word, sondern wird zum kritischen Faktor in der Geschäftstätigkeit.

Vielleicht erleben wir auf Dauer eine „neue Normalität“, erstens weil ein Ende der aktuellen Situation nicht absehbar ist, und zweitens weil Unternehmen generell ihre Abläufe und Strukturen überdenken werden. Wie wird das Verhältnis zwischen Arbeitsplatz, Mitarbeitern und Technologie perspektivisch? Was wird unsere Unternehmen in Zukunft nachhaltiger machen? Und wie kann die IT die Wiederherstellung des neuen Normalzustandes planen?

Nehmen Sie an einem 1-stündigen Webinar mit Experten teil, die neben Erfahrungsberichten zu eXperience Level Agreements (XLA) und Home-Office Situationen auch über eine neue Studie von Vanson Bourne und die Bedeutung von Digital Experience Management für die Zukunft diskutieren. Ihre Fragen sind willkommen und werden gerne aufgegriffen.

Dieses Webinar behandelt:

  • XLA – warum brauchen wir neben Service Level Agreements dringend Experience Level Agreements?
  • Wie kann die IT eine Strategie für mehr Flexibilität in Krisenzeiten gewährleisten?
  • Erkenntnisse aus der Vanson Bourne Studie, in der 3.000 Mitarbeiter und IT-Führungskräfte über Digital Experience befragt wurden
  • Interaktive Beantwortung Ihrer Fragen

Referenten

Alexander Gassmann

Geschäftsführer, Everience GmbH

Alexander Gassmann ist neben seiner GF Funktion auch als Executive Consultant für große Kunden aktiv. Die Projekte fokussieren sich auf die Optimierung des Service Desks, mit starkem Fokus auf der Digitalisierung des Supports. Er kann auf sehr gute Projekterfolge verweisen, die zur Erhöhung der User Zufriedenheit und zur Reduktion der Support Kosten geführt haben.

Holger Doernemann

Solution Consulting Director, Nexthink

Holger Doernemann ist Solution Consulting Director, Central EMEA bei Nexthink. Mit seinem Team entwickelt er Digital Employee Experience Lösungen für Enterprise und SMB Kunden und hat ein breites Wissen im Bereich IT Service Management, Service Monitoring und Application Development.

Andreas Vogel

Sales Director Germany, Nexthink

Als Sales Director bei Nexthink unterstützt Andreas Vogel seit 4 Jahren verschiedene Unternehmen und Konzerne bei der erfolgreichen Nutzung von Nexthink und der Verbesserung der Digital Experience für ihre Mitarbeiter.

Henning Ermert

Senior Solution Consultant, Nexthink

Henning Ermert ist Senior Solution Consultant Central EMEA bei Nexthink. In den vergangenen 5 Jahren hat er zahlreiche Kunden zur Einführung von Nexthink beraten und hat von daher viele Erfahrungen gesammelt, wie sich die Digital Experience in Unternehmen verbessern lässt.