You are using an ad blocker that is interfering with our web typography and internal javascript. Please whitelist our domain to live in a more beautiful world. No ads here, just really great software!
Pressemeldung|5 minutes

Nexthink durchleuchtet IT-Performance für Warema

Nexthink ermöglicht proaktive Störungsbehebung und schafft mehr Transparenz

Lausanne – 15. September 2015 – Der führende Sonnenlicht-Manager Warema Renkhoff SE, ein inhabergeführtes Unternehmen für technische Sonnenschutzlösungen, beauftragt den Schweizer Spezialisten für Enduser IT Analytics Nexthink mit einer 360 Grad IT-Performance-Analyse an insgesamt 3.000 angeschlossenen Arbeitsplätzen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, durch eine effiziente und beschleunigte Datenanalyse Fehlerquellen, die zu Performanceproblemen führen, schneller zu identifizieren und damit einen verbesserten IT-Support anbieten zu können. Über seinen Partner DSP stellt Nexthink dem Unternehmen IT Analytics zur Verfügung, um eine umfassende und permanente Analyse der Performance sämtlicher IT-Prozesse aus der Endanwenderperspektive abzubilden.

Um feststellen zu können, auf welche IT-Services der Endwender regelmäßig zugreift, setzte die Warema IT in der Vergangenheit noch unterschiedliche Tools ein. Diese Vorgehensweise erwies sich allerdings zunehmend als zu aufwändig und komplex und erschwerte damit die frühzeitige Identifikation von Fehlern oder Störungen im System.

In enger Zusammenarbeit ist es Nexthink und seinem Partner DSP gelungen, den Verantwortlichen der Warema Renkhoff SE die Einzigartigkeit des Produktes Nexthink und die bedeutenden Mehrwerte, die mit einer Integration in die IT-Prozesse des Unternehmens zusammenhängen, aufzuzeigen.

Mit dem Einsatz der Nexthink-Lösung erhofft sich die Unternehmens-IT nun, auf Basis objektiver Fakten und durch eine kontinuierliche Echtzeitanalyse, Fehler sofort lokalisieren und beheben zu können. Somit wird sofort ersichtlich, ob die Störung aus dem Netzwerk, von der Applikation oder dem Client selbst kommt. Zudem ist ebenfalls vorgesehen, mittels der Technologie kontinuierlich historische und Echtzeitdaten zur ITPerformance zu analysieren, um künftig den Ist- und Sollzustand an den Clients abzugleichen sowie Nutzungsmuster zu identifizieren. „Damit wird es uns nicht nur gelingen, noch besser auf wiederkehrende Meldungen des Endanwenders zu reagieren, sondern wir hätten ebenfalls eine Faktenbasis für weitere strategische Entscheidungen in der IT“, begründet Thomas Barthold, der Leiter der IT bei Warema die Entscheidung für Nexthink.

„Warema wird mit Nexthink in die Lage versetzt, die Verfügbarkeit von IT-Services aus Sicht der Endanwender objektiv zu messen und kann in Zukunft proaktiv eine starke, zusätzliche Informationsquelle nutzen, um Fehler in der Infrastruktur bereits vor Auftritt von Störungen aufzufinden und zu beseitigen“, so Dr. Steffen Scholtze, Geschäftsführer der DSP.

Über Warema
Warema ist der führende Sonnenlicht-Manager mit 60 Jahren Erfahrung und einem umfassenden Know-how. Das traditionsreiche Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt individuelle, technische Sonnenschutzlösungen, die ein aktives SonnenLichtManagement ermöglichen. Warema bietet jedoch nicht nur ein Komplettangebot von innen- und außenliegendem Sonnenschutz sowie Steuerungssystemen, das Unternehmen ist auch auf dem Gebiet der Kunststofftechnik und des Maschinenbaus erfolgreich am Markt tätig. 2014 erwirtschaftete Warema einen Jahresumsatz von 404 Millionen Euro. Das weltweit agierende Unternehmen unterhält insgesamt sechs Produktions- und knapp 30 Vertriebsstandorte weltweit.
Derzeit beschäftigt die Warema Gruppe 3.500 Mitarbeiter. Die unternehmensinterne IT stellt mit mehr als 70 Mitarbeitern die IT-Services für die Unternehmung bereit. Durch Optimierungen und Innovationen leistet die IT einen maßgeblichen Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Warema Gruppe.
Weitere Informationen zu Warema finden Sie im Internet unter: www.warema.de

###

Über DSP
Die DSP IT Service GmbH, ist einer der führenden Experten im IT-Service Management (ITSM) Bereich. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Sitz in Bad Homburg, ist mit ca. 50 festangestellten Mitarbeitern, für zahlreiche nationale Top-Unternehmen tätig. Zum Portfolio der DSP gehören neben Unternehmensberatung und Implementierung unterschiedlicher Software-Lösungen (darunter Nexthink, Matrix42, CA Technologies, Globo), auch der technische Support und Trainings. Auf dem Weg zur Value-IT begleitet die DSP Unternehmen Step by Step indem Sie die Effizienzpotenziale aufdeckt und mit gezielten Maßnahmen optimal ausschöpft – von der Beratung bis hin zu Managed IT Services. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den jeweiligen Mandanten besitzt hierbei oberste Priorität. Darüber hinaus entwickelt die DSP eigene Software-Lösungen zur Automatisierung des IT Service Managements.
Seit 2012 ist die DSP Partner von Nexthink und unterstützt ihre Kunden sowohl bei der Installation als auch im laufenden Betrieb von Nexthink Analytics. Im Jahr 2014 wurde der Nexthink Silver Partner DSP als erster deutscher Trainingspartner von Nexthink zertifiziert. Mit der Einrichtung des Frameworks ist es der DSP gelungen, sich deutlich von seinen Mitbewerbern abzuheben.

###

Über Nexthink
Nexthink ist der Pionier für End-User IT-Analytics und unterstützt IT-Abteilungen und Unternehmen bei der IT-Sicherheit, dem IT-Betrieb und Projekten. Unsere einzigartige Software ermöglicht unternehmensweite Echtzeitanalysen aller Endpunkte, Anwender, Applikationen sowie Netzwerkverbindungen und die Visualisierung der IT-Infrastruktur sowie der Servicebereitstellung. Nexthink unterstützt IT-Abteilungen bei der Kommunikation und Zusammenarbeit mit End-Usern und allen Abteilungen, damit sie ihre Ziele erreichen und die Sicherheit aller Endpunkte erhöhen können. Außerdem optimiert Nexthink den Betrieb und Support von IT-Infrastruktur und die damit verbundenen Prozesse ebenso wie Arbeitsplatz-Transformations-Projekte. Nexthink’s Echtzeit Analytik- und Visualisierungslösungen erweitern den Help Desk, das SIEM (Security Information und Event Management), das APM (Application Performance Management) und Client Management-Tools und sorgen für den erforderlichen Durchblick, wenn es um IT Governance und Compliance geht.
Nexthink pflegt über sein Partnermodell Kundenbeziehungen zu den Global 5000 Unternehmen. Nexthink ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen mit Hauptsitz in Lausanne.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.nexthink.com.
Nexthink® ist eine eingetragene Marke der Nexthink S.A.

###
Pressekontakte

Nexthink
Victoria Calmon
Tel: +33 6 34 77 15 97
Email: victoria.calmon@nexthink.com
https://www.nexthink.com

Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Christine Wildgruber / Anna Erhardt
Tel: +49-(0)89-41 95 99-27/-65
nexthink@maisberger.com
www.maisberger.com

Vielen Dank